Sie sind schwanger – das ist großartig. Eine aufregende Zeit beginnt. Wir würden Sie gerne in dieser Zeit begleiten und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.
In der Schwangerschaft ist Ihr Körper durch die Hormonumstellung gut durchblutet.
Das ist gut so, birgt allerdings auch Gefahren: Krankheitserreger haben in ihrem Mundraum ein leichtes Spiel. Jetzt ist eine professionelle Zahnreinigung besonders wichtig, denn eine Zahnfleischerkrankung kann sich auch auf die Gesundheit Ihres  Kindes auswirken.

Während Ihres Besuches in unserer Praxis  können wir Ihnen zudem wertvolle Tipps für zuhause mitgeben. So z.B. für den Fall, dass sie sich übergeben müssen – putzen Sie erst nach einer halben Stunde Ihre Zähne, spülen Sie besser  mit einer fluoridhaltigen Mundspüllösung, um den Geschmack loszuwerden.
Sicher sind Ihnen bereits viele Fragen zu Ihrer Zahngesundheit durch den Kopf gegangen. Oder sind Sie bereits einen Schritt weiter und beschäftigen sich mit den Zähnen Ihres Babys,  wie z.B.:

•    Was tun wenn der erste Zahn kommt?
•    Wie vermittele ich spielerisch den Umgang mit der Zahnbürste?
•    Welche Bürste ist die richtige?
•    Benötigt mein Kind Zahnpasta?….

Haben Sie es bemerkt? Fragen über Fragen und das wird viele Jahre so bleiben.

Aus diesem Grund haben wir ein spezielles Kleinkindprophylaxe-System entwickelt, so dass Ihr Kind von klein auf gesunde Zähne hat.

Vertrauen Sie sich und Ihr Kind uns an. Ihre Zahngesundheit wird es Ihnen danken.

Sie erreichen uns unter:

Tel.: 05302-6011

Unseren Anamnesebogen können Sie hier runterladen und bequem zu Hause ausfüllen. Bringen Sie diesen bitte mit zur Praxis. Er hilft uns den Gesundheitszustand Ihres Kindes richtig beurteilen zu können.

Download Anamnesebogen für Kinder bis 10 Jahre